Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Schadstoffeinsatz

A2 - Nähe Mitterbergtunnel

Am Dienstag, 29. Jänner 2019 am frühen Nachmittag streifte ein polnischer LKW–Zug im Mitterbergtunnel der A2 mit seinem Tank die Randleiste und beschädigte diesen. Kurz nach dem Tunnel blieb er am Pannenstreifen stehen. Nach ca. 1 Stunde inspizierte ein vorbeifahrendes Fahrzeug der ASFINAG den am Pannenstreifen stehenden LKW und bemerkte den lecken Tank. Um 14.15 Uhr wurde Öl–Alarm ausgelöst und die FF Modriach, FF Pack und der Öl–Schadenszug der FF Voitsberg bzw. der BFV Voitsberg mit den Gefahrgutbeauftragten BI Kremaucz und BI Krenn sowie BR Gehr rückten aus. Der restliche Diesel wurde umgepumpt und das Leck abgedichtet. Der Chemiealarmdienst wurde alarmiert und ordnete das Ausbaggern des kontaminierten Materials an. Die Feuerwehren rückten um 17:30 Uhr wieder ein. Eingesetzt Kräfte: FF Pack FF Modriach Öl – Schadenszug Voitsberg Autobahnmeisterei Autobahnpolizei Chemiealarmdienst Text: Gehr Klaus/FF Voitsberg Fotos: Gehr, Buchegger C. (beide FF Voitsberg)