Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Bergung von drei Fahrzeugen

Voitsberg - Burggasse

Zu einem spektakulären Einsatz wurde die FF Voitsberg am Donnerstag, 14. Feber 2019 kurz nach 18 Uhr gerufen. In der Burggasse mussten ein Kleintransporter, ein Kleintraktor und ein Anhänger geborgen werden. Auf einer abschüssigen Privateinfahrt wollte ein Unternehmer seinen Kleintraktor auf einen Anhänger verladen. Er fuhr mit dem Traktor auf den bereits beim Kleintransporter angehängten Anhänger. Dabei setzte sich das Gespann in Bewegung und rollte ca. 30 m bergab in Richtung Burggasse. Dabei verkeilte sich der Anhänger im Kleintransporter und schob diesen mit der Vorderachse über die Grundstücksmauer, sodass dieser fast abstürzte. Der Lenker hatte großes Glück, dass der Traktor nicht umstürzte und so er das Fahrzeug unbeschadet verlassen konnte. Die Bergung der drei Elemente gestaltete sich schwierig. Als erstes wurde der Traktor mit dem WLF-Kran vom Anhänger gehoben und gesichert abgestellt. Dann erfolgte die Bergung des Anhängers. Durch die große Spannung konnte dieser vorerst nicht von der Anhängevorrichtung abgekuppelt werden konnte. Unter Mithilfe des WLF-Kran konnte letztlich unter großer Anstrengung der Anhänger vom Kleinlaster getrennt werden. Es erfolgte zuletzt die Bergung des Zugfahrzeuges. Mit dem WLF-Kran wurde dieser über die Vorderachse geborgen und ebenfalls gesichert abgestellt. Durch die beherzte und gekonnte Bergungsaktion durch Kameraden der FF Voitsberg entstand nur geringer Sachschaden bei den Fahrzeugen und zum Glück kein Personenschaden. Nach 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Text und Fotos: Walter Ninaus