Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Fahrzeugbergungen

Voitsberg - Kowaldstrasse

Zwei PKW kollidierten am Montag, 18. März 2019 kurz vor Mitternacht auf der Kowaldstrasse in Voitsberg und wurden schwer beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr Voitsberg barg beide Fahrzeuge, welche verkehrsbehindert auf der Strasse standen, mit dem WLF-Kran und dem Mehrzweckanhänger. Da die Gefahr eines weiteren Austritts von Betriebsmitteln bestand, wurden beide Fahrzeuge auf einen gesicherten Platz verbracht. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden und fachgerecht entsorgt. Bei diesem Verkehrsunfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Eingesetzte Kräfte unter der Einsatzleitung von BI Karlheinz Buchegger: FF Voitsberg mit 7 Kräften Rotes Kreuz 2 Sanitätern Polizei mit 2 Beamten Text und Fotos: Walter Ninaus, FF Voitsberg