Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Osterschinkenschnapsen

Voitsberg - Rüsthaus

Das traditionelle Osterschinkenschnapsen, welches von der FF Voitsberg veranstaltet wurde, fand am Samstag, 13. April 2019 im Schulungsraum des Rüsthauses Voitsberg statt. Begrüßt wurden die 21 Teilnehmer vom Verantwortlichen für die Kameradschaftspflege Karlheinz Buchegger, welcher für den Verlauf des Turnieres faire Spiele wünschte. Turnierleiter Rudolf Gargitter erläuterte die Spielregeln. Die Kameradinnen und Kameraden waren mit vollem Eifer, aber immer kameradschaftlich, bei der Sache. Nach spannenden Duellen konnte schlussendlich die Rangliste erstellt werden. Sieger des diesjährigen Osterschinkenschnapsen der FF Voitsberg wurde Gerhard Veigl. Das weitere Klassement: 2. Rene Sorger, 3. Karlheinz Buchegger, 4. Stefan Veigl, 5. Walter Ninaus, 6. Günter Höller, 7. Anke Sorger, 8. Richard Waidacher, 9. Bernd Unger, 10. Klaus Gehr, 11. Christian Buchegger, 12. Josef Reinisch, 13. Markus Roßmann, 14. Rudolf Gargitter, 15. Christoph Amberger, 16. Waltraud Veigl, 17. Reinhard Graller, 18. Friedrich Raudner, 19. Kaschel Michael, 20. Konrad Kollegger, 21. Günter Buchegger Die Siegerehrung wurde vom Wehrkommandanten Klaus Gehr und seinem Stellvertreter Bernd Unger durchgeführt. Besonderer Dank für die Beistellung der wunderschönen Preise gilt den Firmen Fleischerei Daniel Reiner und Bäckerei Pilgram, der ÖVP Voitsberg und der FF Voitsberg auszusprechen. Für die Vorbereitungen und Organisation waren Karlheinz Buchegger und Waltraud Veigl verantwortlich, wofür ihnen ein Dankeschön zu sagen ist. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit einer kleinen Jause und Getränken fand dieses kameradschaftliche Treffen sein Ende. Text: Walter Ninaus Fotos: Ninaus, Buchegger KH, Fratte