Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Unsere Chronik | 2000 bis heute

2017

Der FF Voitsberg wird als Gefahrengutstützpunkt ein neues Ölschadensfahrzeug seitens des LFV Steiermark der Marke IVECO übergeben (7.5.)

2017

LM d. F. Harald Kremaucz wird zum Bereichsbeauftragten für Gefahrgut der Klassen 1+2 ernannt und zum BM d. F. befördert (19.4.)

2017

HBI Ing. Klaus Gehr wird zum KHD-Bereitschaftskommandanten ernannt und zum ABI befördert (19.4.)

2017

Ing. Klaus Gehr wird zum Hauptbrandinspektor und Michael Münzer zum Oberbrandinspektor gewählt - 4.9.2017 (11.2.)

2017

LM Richard Waidacher wird zum Ehren-Löschmeister gewählt (11.02.)

2016

Übergabe und Weihe des LKWA der Marke Iveco (17.12.)

2016

Verkauf des VF der Marke Mercedes an die FF Wetzelsdorf im Bereich Feldbach (17.12.)

2016

Begräbnis unseres EHBM Josef Kaura (14.12.)

2016

Auszeichnung „Arbeitsfreundlicher Arbeitgeber“ der Firma Zarnhofer in Rosental über Antrag der FF Voitsberg in der Grazer Burg (25.11.)

2016

Neue Einsatzkleidung mit neuem Erscheinungsbild (2.10.)

2016

Einführung des Maskenfunks beim Atemschutz (28.6.)

2016

Segnung und Übergabe des MTF der Marke Mercedes (7.5.)

2016

Errichtung von 11 Pumpstellen mit Stiegen entlang der Kainach (4.5.)

2016

Begräbnis unseres LM Otmar Kogler (14.4.)

2016

Unser Mitglied BFKUR Dr. Erich Linhardt wird Ehrenbürger der Stadt Voitsberg (11.12.)

2015

Verkauf des RLFA-Tunnel der Marke Steyr an die Feuerwehr Kosorowice in Polen (11.7.)

2015

Übergabe und Weihe des Zubaues neben dem Altstoffsammelzentrum (3.5.)

2015

Umstellung vom Analogfunksystem zum Digitalfunksystem im Bereich Voitsberg (7.1.)

2014

BM Alfons Tappauf wird zum Bereichsbeauftragten für gefährliche Stoffe ernannt und zum BM d. F. befördert (14.9.) - bis 2017

2014

Sintflutartige Regenfälle legten den westlichen Stadtteil (KG Tregist) lahm und überschwemmten diesen bis zu 1,5 Meter. 7 Nachbarwehren mit 150 Kameraden unterstützten die FF Voitsberg bei den ca. 120 Einsätzen (2.8.)

2014

HBI Ing. Klaus Gehr wurde in den Führungsstab des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark berufen und wird den LFV Steiermark im Österr. Bundesfeuerwehrverband im Sachgebiet „3.9 – Elektrotechnik“ vertreten. (14.4.)

2014

Inbetriebnahme einer zusätzlichen Alarmsirene am Dach des Klosterhofes in St. Josef (12.4.)

2013

Segnung (BFKUR Dechant Dr. Erich Linhardt) nach Restaurierung (Alois Rieger) der Wandmalerei (Prof. Weiß) des heiligen Florian beim Rüsthaus (3.7.)

2013

Unser Ehrendienstgrad EABI Rudolf Gargitter erhielt von Landeshauptmann Franz Voves das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen (3.6.)

2013

KHD-Hochwassereinsatz in Oberndorf, Land Salzburg (02.06.-03.06.)

2013

KHD-Katastropheneinsatz nach Unwetter in der Stadt Graz (07.05.)

2013

140-jähriges Bestandsjubiläum, verbunden mit Florianitag (05.05.)

2012

Ing. Bernd Unger wird zum Bereichsbeauftragten für die Technische Hilfeleistungsprüfung ernannt und zum BI d. F. befördert (11.12.)

2012

Begräbnis unseres EHLM Alexander Wagner (5.12.)

2012

Ankauf eines gebrauchten Hubstaplers (3.12.)

2012

Alfred Jauk wird zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes 2 wiedergewählt (23.11.)

2012

Unserem Ehrenmitglied ELBDS Gustav Scherz wurde das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark von LH Franz Voves überreicht (12.11.)

2012

Begräbnis unseres EHBI Karl Kos (29.6.)

2012

Verkauf des 25-t-Kranfahrzeuges (16.6.)

2012

Ing. Klaus Gehr wird zum Hauptbrandinspektor und Michael Münzer zum Oberbrandinspektor gewählt (24.3.)

2012

Rudolf Gargitter wird zum Ehren-Hauptbrandinspektor und Karl Kos zum Ehren-Löschmeister gewählt (24.3.)

2012

Begräbnis unseres EHLM Max Huber (10.2.)

2011

Übergabe und Weihe eines neuen KRFB der Marke Mercedes G 280 CDI (28.8.)

2011

KHD-Katastropheneinsatz nach Unwetter in Oberwölz (Juli), Bez. Murau

2011

Übergabe des Feuerwehr-Notrufes 122 von „Florian Voitsberg“ und Inbetriebnahme der Landesleitstelle „Florian Steiermark“ in Lebring am 10.Mai

2011

LM Konrad Kollegger wird zum Ehren-Löschmeister gewählt

2010

Ein WLF-Kran (Wechselladefahrzeug) wird bei der FF Voitsberg in Dienst gestellt – finanziert vom Land Steiermark (30.3.)

2009

Die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg erhält das Goldene Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Voitsberg

2009

Große Unwetterkatastrophe im Bezirk Voitsberg (Ende August)

2009

LBDS Gustav Scherz wird im Zuge der Wehr- und Wahlversammlung der FF Voitsberg zum Ehrenmitglied gewählt

2009

Alfred Jauk wird zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes 2 gewählt

2009

OBI Michael Münzer wird Leiter der Florianstation und Beauftragter für Zivildiener (bis 2016)

2009

Michael Münzer wird bei der Wahlversammlung zum Oberbrandinspektor gewählt (Ersatzwahl OBI)

2008

BM d. F. Thomas Müller wird Bezirksbeauftragter für Strahlenschutz

2008

Sturmschadeneinsätze Anfang des Jahres (Orkan Paula)

2007

Indienststellung eines neuen Kommandantenfahrzeuges der Type Ford (KDT)

2007

Wahl von HBI Alfred Jauk und ABI Rudolf Gargitter (bis 2009) in ihre 2.Amtsperiode

2006

HBI Alfred Jauk wird Leiter der Florianstation und Beauftragter für Zivildiener (bis 2009)

2006

ABI d. V. Günter Höller wird Bezirksschriftführer

2006

Rudolf Gargitter wird zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes 2 gewählt (bis 2009)

2006

KHD-Einsatz bei der Schneekatastrophe in Mariazell

2005

Umbau des RLFA/2000 der Type Steyr 15 S 23 in ein Tunnel-RLFA/2000

2003

Erstellung einer Homepage im Internet

2002

Inbetriebnahme des Büros des BFV Voitsberg im Rüsthaus

2002

Indienststellung eines neuen Einsatzleitfahrzeuges der Type VW

2002

Alfred Jauk wird Hauptbrandinspektor und Rudolf Gargitter Oberbrandinspektor

2001

Rudolf Gargitter wird Abschnittsbrandinspektor

2001

Ing .Klaus Gehr wird Bezirksbeaufragter für technische Dienste

2001

Bürgermeister Ernst Meixner wird zum Ehren-Hauptbrandinspektor gewählt

2001

Wahl von ELFR Erwin Draxler zum Ehrenmitglied der FF Voitsberg

2000

Übergabe des neuen TLFA/4000 der Type Mercedes 1528