Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Zusammenstoß zweier Pkw an Kreuzung

Voitsberg - Bahnhofstraße-Schillerstraße

Die FF Voitsberg wurde am Montag, 11.Jänner 2021 um 11:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall zur Kreuzung Bahnhofstraße-Schillerstraße Nähe der BH Voitsberg alarmiert.

Zwei Pkw stießen an der Kreuzung zusammen, wobei ein Fahrzeug schwer beschädigt wurde und mit dem WLF-Kran von der Unfallstelle gebracht werden musste. Das leicht beschädigte zweite Fahrzeug wurde händisch auf einen Parkplatz geschoben. Schwer beschädigt wurde auch ein Strom-Verteilerkasten der Stadtwerke Voitsberg, welcher von Kräften der Stadtwerke gesichert wurde.

Während der Bergungsarbeiten wurde der Unfallbereich gesperrt und eine lokale Umleitung eingerichtet. Die polizeilichen Erhebungen wurden von Beamten der PI Voitsberg durchgeführt. Verletzt wurde niemand.

Eingesetzt unter Einsatzleiter Harald Kremaucz waren 11 Kräfte der FF Voitsberg, 2 Sanitäter des Roten Kreuzes Voitsberg-Köflach, 3 Beamte der PI Voitsberg und 3 Mitarbeiter der Stadtwerke Voitsberg.

Text und Fotos: FF Voitsberg/Ninaus