Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Fahrzeugbergung

Voitsberg - Unterflurtrasse

Die FF Voitsberg wurde am Mittwoch, 18. November kurz nach 7 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zur Unterflutrasse der Umfahrung Voitsberg alarmiert.

Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw musste einer aufgrund von Verlust von Betriebsmitteln mit dem WLF-Kran geborgen werden und an einem gesicherten Ort abgestellt werden. Die FF Voitsberg reinigte die Straße von herumliegenden Wrackteilen, band ausgelaufene Betriebsmittel und entsorgte diese. Verletzt wurde niemand.

Während der Aufräumungs- und Vermessungsarbeiten war die Umfahrung Voitsberg beidseitig für den gesamten Verkehr seitens der Polizei gesperrt und eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Eingesetzt unter Einsatzleiter Harald Kremaucz waren insgesamt 5 Kräfte der FF Voitsberg und die Polizei Voitsberg.

Text: FF Voitsberg/Ninaus