Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg - Detailansicht

Schadstoffeinsatz und Fahrzeugbergung nach VU

Voitsberg - Ruhmannstrasse

Schadstoffeinsatz und Fahrzeugbergung nach Aufprall auf eine Straßenlaterne

Die FF Voitsberg wurde am Montag, 6. September um 06:26 Uhr zu einem Einsatz in die Ruhmannstraße in Voitsberg seitens der LLZ Steiermark alarmiert.

Ein Pkw stieß aus ungeklärter Ursache gegen eine Straßenbeleuchtung und beschädigte sein Fahrzeug derart, dass Betriebsmittel auf die Gemeindestraße gerieten und verteilt wurden. Der Lenker bewegte sein Fahrzeug noch ca. 300m zu einem Parkplatz und zog dadurch eine Ölspur.

Ausgelaufene Schmierstoffe wurden mit Bindemittel gebunden, mit der feuerwehreigenen Kehrmaschine aufgesaugt und fachgerecht entsorgt.

Das beschädigte Fahrzeug wurde mittels Mehrzweckanhänger auf einem gesicherten Platz abgestellt.

Eingesetzt unter Einsatzleiter Christian Buchegger waren insgesamt 11 Einsatzkräfte der FF Voitsberg, sowie Mitarbeiter des städt. Bauhofes Voitsberg, welche Warntafeln aufstellten.

Fotos: FF Voitsberg/Wolf

Text: FF Voitsberg/Ninaus