Feuerwehr 122      Polizei 133      Rotes Kreuz 144

Einsatzübung

Voitsberg - Riemerweg

Die FF Voitsberg hielt am Montag, 24. August 2020 eine Einsatzübung beim Obstbau Schlosser vlg. Weingartbauer am Riemerweg in Voitsberg ab. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit drei eingeschlossenen Kindern.

Unter Übungsleiter Markus Roßmann begab sich ein Atemschutztrupp zwecks Personensuche in das Gebäude und konnte nach kurzer Zeit die drei Kinder finden und retten. Der Brand konnte durch den Einsatz von zwei Angriffsleitungen gelöscht werden. Ein Übergriff auf nachbarliche Objekte wurde verhindert. Durch den Einsatz von einem Drucklüfter wurde das Wirtschaftsgebäude rauchfrei gemacht.

Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung wurde von OBI Harald Kremaucz für die Vorbereitung und Durchführung gedankt. Er bedankte sich bei der Familie Schlosser für die Möglichkeit der Abhaltung dieser Übung und übergab Frau Schlosser einen Blumenstrauß.

Willi Schlosser dankte für die stete Bereitschaft der FF Voitsberg, lobte in seinen Worten die starke Präsenz der Feuerwehrjugend und lud alle zu einem gemeinsamen Essen ein, wofür sich die KameradInnen herzlich bedanken möchten.

Text und Fotos: FF Voitsberg/Ninaus